• Kirchenjahr

     

     

  • Gemeinschaft


  • Glaube


  • Aktionen

  • Kinder und Jugendliche

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Löchgau-Freudental

Seit 1. Dezember 2019 sind wir eine Kirchengemeinde. Manches ist noch im Werden und Zusammenwachsen. Aber die gemeinsame Homepage, die sich noch ein bisschen im Aufbau befindet, ist ein wichtiger Schritt.

Als Kirchengemeinde wollen wir für Sie und Ihre Fragen und Bedürfnisse da sein.
Begleiten Sie uns dabei und lassen Sie uns an Ihren Ideen und Gedanken teilhaben.

Denkbar,
dass in der Himmelsweite
ein All-Umfassender wohnt.
Und über dem Firmament
einer aufmerkt und wacht.
Und in den Farben der Erde
ein Abglanz sich zeigt.
Ich wünsche dir,
dass du die Spuren lesen kannst,
in denen Gott sich einschreibt
in Raum und Zeit.
Tina Willms

Wir wünschen von Herzen gute und behütete Sommertage
Uwe Dold, Pfarrerin Dorothee Lächler, Pfarrer Traugott Maisenbacher, Vikarin Monika Miller und Diakon Wolfgang Müller,

access_time Aktuelles aus den Kirchengemeinden Löchgau und Freudental

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    Mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    Mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    Mehr